AktoPlan GmbH

  • Die AktoPlan GmbH ist ein IT Start-Up, welches durch seine digitalen Anwendungen interne Geschäftsprozesse in Industrie und Handel unterstützt.
  • In der Entwicklung von Softwarelösungen liegt der Fokus auf einer intuitiven Systemoberfläche in Kombination mit einer einfachen und benutzerfreundlichen Bedienung, was durch eine Vielzahl von Kunden in der praktischen Anwendung bewiesen wurde.
  • Das Entwicklungsteam der AktoPlan GmbH zeichnet sich durch eine langjährige Erfahrung in der Industrie und IT Entwicklung aus und verfügt über umfangreiche Prozess und Methodenkenntnisse in den angebotenen Themengebieten

Shopfloor-Management

  • Shopfloor-Management ist ein ganzheitliches Führungs- und Kommunikationsinstrument mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung.
  • Im Kern stehen das Agieren mit Informationen aus erster Hand, das Vorantreiben der systematischen Problemlösung am Entstehungsort sowie die direkte Kommunikation mit Mitarbeitern und Prozessbeteiligten.

Industrie 4.0 und Shopfloor Management

  • Die digitale Darstellung von Echtzeit-Performance Daten ermöglicht ein frühes Erkennen von Abweichungen.
  • Mitarbeiter werden in der Shopfloor Management Meetings durch digitale Assistenten beim Finden und Beseitigen von Abweichungen unterstützt.

Das KPI Board

  • Transparente Darstellung aller Kennzahlen auf einen Blick in Echtzeit, inkl. Aggregierbarkeit.
  • Bis zu 9 Kategorien pro Board
  • Abbilden der gesamten Organisationsstruktur

Das Problemlösungs-Board

  • Jedes KPI-Board innerhalb der Organisation ist verlinkt zu einem individuellen Problemlösungs-Board.
  • Übersichtliche Nachverfolgung und Management von offenen Problemen und Maßnahmen.
  • Transparenz über Aufgaben und deren Status für jeden Mitarbeiter.

Problemlösungsmethode

  • Probleme können lückenlos verfolgt und eskaliert werden
  • Der entscheidende Erfolgsfaktor im globalen Wettbewerb ist und bleibt, in kurzer Zeit die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Reporting / Vitalität des Shopfloor-Managements

  • Möglichkeit zur Erstellung von Standort/Kundenübergreifenden Standard-Reports basierend auf individuellen Systemkennzahlen.
  • Datenexportfunktion zur Generierung weiterführender Auswertungen.

Schritt 1 Schritt 1

Einfacher Start

  • Zugang zum Service digitales Shopfloor-Management
  • Geringe Anzahl von Touch-Screen-Bildschirmen auf dem Shopfloor
  • Übernahme aller bestehenden Charts aus dem analogen Shopfloor-Management und Bereitstellen dieser auf dem digitalen KPI-Board

Schritt 1 Schritt 2

Erweiterte Integration

  • Touch-Screen-Bildschirme an allen relevanten Prozessen innerhalb der Organisation
  • Erste Anbindung von Subsystemen (Maschinendaten-Erfassung / Data-Logger)
  • Digitale Erfassung von relevanten Kennzahlen durch die eigenen Mitarbeiter
Schritt 1 Schritt 3

Volle Integration

  • Integration in die bestehende Systemlandschaft
  • Darstellung von KPIs in Echtzeit
  • Aggregierbarkeit von Kennzahlen innerhalb der gesamten Organisation
  • Integration weiterer Prozesse (QS-Management, etc.) in das digitale Shopfloor-Management System